Faust, Rumpelstilzchen und andere Seegers

Kaufen Sie das
  • 9,95 €

Faust, Rumpelstilzchen und

andere Seegers

Literatur & mehr für Masemattenfreier


Die Masematte – früher mal eine „Geheimsprache“ in weniger gut beleumundeten Vierteln der Stadt – erfreut sich bei vielen Münsteranern nach wie vor großer Beliebtheit. Für sie gilt: Masematte labern macht hamel Jontef. Und das gilt auch für Wolfgang Schemann, den früheren Lokalchef der Westfälischen Nachrichten. Er hat bereits vier erfolgreiche Masematte-Bücher geschrieben. Und nun folgt Nummer 5 – ein Buch, das sich mit ausgewählten Stücken der Literatur-, Film- und Fernsehgeschichte beschäftigt: „Faust, Rumpelstilzchen und andere Seegers“.

Dabei führt die Literaturbetrachtung mit Hilfe der Masematte zu ganz neuen Erkenntnissen. Oder hätten Sie gedacht, dass der Zerchen-Seeger Faust vor dem Techtelmechtel mit Gretchen ein Zauberpani pichelte, dass Rotkäppchen von einem schoflen Keilof gelinkt wurde, dass Tarzan Obermacker einer Affenmischpoke war oder dass Miss Sophie, die alte Kaline, sich an ihrem 90. Geburtstag mit vier Seegers beschickert hat?


Wolfgang Schemann

Faust, Rumpelstilzchen und

andere Seegers

Literatur & mehr für Masemattenfreier

mit Illustrationen von Arndt Zinkant

124 Seiten | kart.

ISBN 978-3-402-13341-5 | 9,95 Euro